Einsatzmöglichkeiten

  • Wartung
  • Instandhaltung
  • Anlagenabnahmen
  • Dokumentation

Kommt es im regulären Betrieb zu Störungen, ist schnelles Handeln gefragt. Kurze Reaktionszeiten sind hingegen nur selten zu realisieren, wenn ein weiterer Experte aus dem eigenen Unternehmen oder direkt vom Hersteller erst längere Anreisewege zurücklegen muss.

Intelligente Software und Hardware bringen eine neue Dynamik in den Serviceprozess.

Vorteile

  • Effizienter Einsatz von Experten
  • Mobile Collaboration für direkten Wissenstransfer
  • Kürzere Stillstandszeiten
  • Geringere Reisezeiten und -kosten

     

  • Höhere Qualität

Ausfallzeiten und Kosten minimieren

Über unsere Plattform SODALIS erhalten Unternehmen smarte Lösungen für verschiedene Wartungs- und Reparaturszenarien ihrer Maschinen und Anlagen. Statt auf den Experten vor Ort zu warten, ermöglicht SODALIS mittels audiovisueller Kommunikation, ihn direkt und standortunabhängig in den Wartungs- und Instandhaltungsprozess einzubinden.

Die für den industriellen Einsatz optimierte Hardware erlaubt händefreies Arbeiten für maximale Sicherheit bei den durchzuführenden Maßnahmen. Der Servicemitarbeiter vor Ort steht dabei kontinuierlich mit dem Experten in Verbindung und arbeitet nach dessen Anleitung, Drehbuch oder basierend auf dem gemeinsamen Austausch. Durch die mobile Zusammenarbeit sind auch komplexere Arbeiten effektiv durchführbar und weisen eine höhere Qualität auf. Bei Bedarf lassen sich dritte Projektteilnehmer oder Partner hinzuschalten.

Durch den direkten Wissenstransfer zwischen Experten und Servicemitarbeitern sind Maßnahmen an den Anlagen und Maschinen deutlich effizienter und in kürzerer Zeit zu erledigen. Anhand der aufgezeichneten Bild- und Tondaten erhalten Anwender eine umfangreiche Dokumentation der verrichteten Arbeitsschritte.